Search on : Taxa descriptions

 


   
Page number:8 
Description type:Latin diagnosis 
Description:Entoloma turbidatum Britzelm., Hymenomyceten Südbayern 5: 8. 1891. (fig. 317)
A. (Ent.) turbidatus n. sp. F. 119, SP. 12, 14: 8, 10 ; L. z. g., rötlich, schmutzig grau-rötl.; St. U H. faser.; H. fast filzig und etwas runzelig; Fl. Bräunl., ohne G.; Somm., Wäld., A.; dem A. turbidus v.
In Revision II: A. turbidatus B. f. 119; H. gelbbraun, braun, faserig, fast filzig, halbkugelförmig, meist mit tief ausgebuchter Mitte, bis 80 br.; H - R oft runzelig; St. 60 h, ob 15, unten bald mehr bald weniger br., voll. Fasering, ob. Etwas filzig; L. z.g. rötlich, schmutzig rosa, 10 br., ausgerandet, angewachsen, fast herablaufend; Fl. bräunlich, geruchlos; dem. A. turbidatus Fr. v.; Sommer; IVa, Siebentischwald bei Augsburg.
Holotypus: inesistente.
 
Taxon name: